Direkt zum Inhalt

Newsletter Serie mit 22 Ratschlägen zum Thema Online Marketing und Inbound Marketing.
Anmelden

 

Nachteile von Drupal

Und warum Drupal doch das beste Open Source System ist.
 
Stage Image: 

Als Drupal Webagentur überprüfen wir laufend den CMS Markt um die beste Lösung für unsere Kunden zu finden. Drupal hat viele Vorteile. In diesem Blogpost möchten wir aber die "Nachteile" von Drupal genauer unter die Lupe nehmen.

Vorteile

Mit Drupal kann man sehr gut Webseiten, Webapplikationen und Apps erstellen. In verschiedenen Blogposts haben wir die Vorzüge von Drupal aufgezeigt - "Vorteile von Drupal 8", "Corporate Webseite mit Drupal", "CRM mit Drupal", "Extranet mit Drupal", "Intranet mit Drupal", "Content Marketing mit Drupal".

Nachteil 1: Drupal ist Open Source

Das kann als Nachteil verstanden werden. Hinter Drupal steht keine Firma sondern eine riesen Entwicklercommunity. Open Source hat aber auch viele Vorteile. Drupal basiert auf GPL-2, d.h. Sie können Drupal kostenlos nutzen. Gerade bei sehr grossen Webseiten mit vielen Benutzerlogins ist das ein grosser Voteil. Mehr zur Drupal-Lizenz finden Sie unter https://www.drupal.org/licensing/faq.

Nachteil 2: Major Upgrades

In der Tat ist das ein Schwäche. Möchte man Drupal 5 auf Drupal 6 oder Drupal 6 auf Drupal 7 oder Drupal 7 auf Drupal 8 upgraden ist das nicht automatisch möglich. Dieses Problem wird regelmässig in Drupal Foren heiss besprochen. Die Erklärung ist: Das Web hat sich in den letzten 10 Jahren stark entwickelt. Daher war es nötig, alte Ansätze hinter sich zu lassen und beim nächsten Major Release ohne "Altlasten" zu starten. Das ist ein grosser Vorteil, da man so wieder die neusten Technologien einsetzen kann. Mit mächtigen "Migrationsskripts" kann der Inhalt von der alten Seite auf die neue Seite "kopiert" werden.

Nachteil 3: Lernkurve

Drupal hat eigene Ansätze wie Inhalte, Menustrukturen, Blöcke, Teaser, etc. verwendet werden. Drupal Neulinge können sich schnell überfordert fühlen. Wie bei jedem System müssen die Grundkonzepte verstanden werden. Drupal wird daher oft auch als "kompliziertes" System bezeichnet. Das mag für Neulinge sicher stimmen, aber als Poweruser schätzt man die Flexibilität und Modularität von Drupal dagegen sehr.

Zusammenfassung

Zusammenfassend kann man sagen, dass die Vorteile gegenüber den Nachteilen von Drupal überwiegen. Wir finden es aber wichtig, dass unsere Kunden über diese Nachteile informiert sind.

Drupal vs. Wordpress vs. Joomla

Im folgenden Beitrag haben wir Drupal mit den zwei grössten Konkurrenten verglichen: Drupal im Vergleich zu Wordpress und Joomla

Wenn Sie nach den oben erwähnten Nachteilen und den in den aufgeführten Blogposts genannten Vorteile von Drupal noch mehr über Drupal wissen möchten, dann laden Sie doch kostenlos unser E-Book "10 Gründe für Drupal" herunter.

10 Gründe für Drupal

Warum Drupal für Sie das richtige CMS ist.

Zeig mir die Gründe

Falls Sie gerade am Vergleichen von verschiedenen CMS und der richtigen Auswahl für Sie sind, hilft Ihnen vermutlich unser nächstes E-Book "Drupal vs. Wordpress vs. Joomla" weiter.

Vergleich Drupal vs. Wordpress vs. Joomla

Diese Präsentation stellt Ihnen 3 CMS vor

Präsentation herunterladen

Möchten Sie noch mehr über die Qualitäten von Drupal erfahren oder planen Sie Ihre Firmenwebseite mit Drupal umzusetzen? Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Erfahren Sie mehr über Drupal

Erzählen Sie uns mehr von Ihrem Projekt.

Wir helfen Ihnen gerne weiter

 

10 Gründe warum Drupal die richtige Technologie für Ihr nächstes Webprojekt ist.

Jetzt kostenloses E-Book herunterladen

10 Gründe warum Drupal die richtige Technologie für Ihr nächstes Webprojekt ist.

Jetzt kostenloses E-Book herunterladen