Direkt zum Inhalt

Newsletter Serie mit 22 Ratschlägen zum Thema Online Marketing und Inbound Marketing.
Anmelden

 

NETNODE Projektkompass - DISCOVER

Bevor ein Auto entwickelt wird, werden verschiedene Studien erstellt, Marktanalysen gemacht, Pläne gezeichnet und Ziele klar definiert. Bei einem Digitalprojekt muss genau gleich vorgegangen werden, ansonsten steht der Erfolg des Projekts in den Sternen. 

 
Stage Image: 

Im Blogpost zum NETNODE Projektkompass habe ich Ihnen eine Überischt über den ganzen Projektprozess von NETNODE gegeben. In diesem Post zeige ich, was die Aufgaben und das Ziel der DISCOVER Phase sind.

Ohne Idee kein Projekt

Bei einem ersten Treffen zusammen mit dem Kunden besprechen wir die Projektidee. Im Gespräch konkretisieren wir das Projekt, um es anschliessend effektiv angehen zu können. Weiter zeigen wir auf, wie NETNODE das Projekt angehen würde. 

Ziele im DISCOVER

In der DISCOVER Phase legen wir die Ziele, die Sie mit dem Projekt erreichen wollen, schriftlich, fest. Dies geschieht nicht nur in Prosa-Form, sondern auch an Hand von konkrekten Key Performance Indicatoren (KPI). Weiter müssen wir lernen, den Kunden zu verstehen:

  • Wer ist er?
  • Was macht dieser?
  • Was haben dessen Kunden für Ziele & Bedürfnisse?

Haben wir diese Informationen alle zusammengetragen, beginnen wir daraus die entsprechenden Anforderungen abzuleiten und erstellen eine erste, grobe Funktionsliste.

Ablauf des Workshops

In der DISCOVER Phase erarbeiten wir in Workshops u.a. Personas, analysieren die Customer Journey sowie bestehende Inhalte und Funktionen. Ausserdem klären und konkretisieren wir die Ziele und erstellen eine Anforderungsliste.

Sind bereits Informationen rund um die oben beschriebenen Themen vorhanden oder wurden bereits Personas definiert, werden diese Informationen natürlich weiterverwendet. In diesem konkreten Fall, lässt sich die Dauer der DISCOVER Phase verkürzen.

Ein Workshop dauert jeweils 3 bis 4 Stunden und wird von zwei NETNODE Spezialisten geleitet und moderiert. Je nach Vorarbeiten und bestehenden Ergebnissen, trifft man sich in der DISCOVER Phase für 1 bis 2 Workshop-Halbtage.

Kostenloses Persona Template

Mit dieser Vorlage können Sie selbst ihre Personas erstellen.

Jetzt Template herunterladen

 

Methoden und Werkzeuge

Zur Erreichung der Workshop-Ziele setzen wir verschiedene Methoden und Werkzeuge ein.

  • Vision und Ziele
    Vision “On The Cover”, Projekt Ziele, Business Ziele, KPIs, Systemarchitektur
  • Analyse
    Marktanalyse, Konkurrenzanalyse, Risikoanalyse, Marketing Opportunity, Stakeholder Analyse, UX-Check, Analytics, SWOT, Digital Transformation Assessment, Brand/Look & Feel
  • User Research
    Personas, Customer Journey, Empathy Map, Nutzer Interviews, Stakeholder Interview, Surveys, Observations, Task analysis
  • Content und Funktionalität
    User Stories, Anforderungsliste, Mengengerüst, Scribbles/Wireframes

Visualisierungen als Grundlage

Von Workshop zu Workshop arbeiten wir jeweils sehr viel und rasch mit verschiedenen Visualisierungen, wie Wireframes oder auch von Hande erstellten Scribbles. Diese Visualisierungen helfen jeweils beim Erreichen der verschiedenen Ziele, da sie als konkrete Diskussionsgrundlage dienen. Theoretische Diskussionen und Missverständnisse können vermieden werden.

Ergebnisse

Sämtliche Ergebnisse und Resultate werden schriftlich in unserem Kundenportal my.netnode.ch sowie im Wiki festgehalten und können während den nächsten Projektphasen von allen Projektteam-Mitgliedern eingesehen (und bearbeitet) werden.

Fazit

In der DISCOVER Phase werden die Rahmenbedingungen für ein erfolgreiches Projekt gelegt. Visualisierungen helfen beim Verständnis für das weitere Vorgehen.

Das könnte Sie auch interessieren