02.Apr.2019

NETNODE Projektkompass - DISTRIBUTE

Licht am Horizont – Das Projekt steuert langsam Richtung Go-live zu. Viel fehlt nicht mehr, bis das fertige Projekt veröffentlicht wird. Letzte «Bugs» werden behoben, Schulungen durchgeführt und ganz wichtig das Projekt auf Herz und Nieren getestet. Zusammen mit dem Kunden führen wir den Akzeptanztest durch.
Michi Mauch
CEO & Senior Digital Consultant
+41 41 450 10 66
+41 79 777 77 91

Ziele in der DISTRIBUTE Phase

Das Ziel in der DISTRIBUTE Phase ist einfach: LIVE gehen.
In dieser Phase werden keine neuen Funktionen mehr programmiert und entwickelt. Es werden alle Vorbereitungen getroffen, dass die Seite zum gewünschten Zeitpunkt LIVE gehen kann. Letzte Unzugänglichkeiten werden noch behoben. Allenfalls finden weiteren CMS-Schulungen statt.

Arbeiten mit Checklisten

Ein ganz wichtiges Werkzeug in der DISTRIBUTE Phase ist die von uns konzipierte "GoLive" Checkliste. Damit wir eine grösstmögliche Qualität sichern können, haben wir eine "GoLive" Checkliste entwickelt. In dieser Checkliste stehen die wichtigsten Punkten, die vor einem GoLive zwingend erledigt werden. Hier einige Beispiele aus dieser Liste:

  • Sind die DNS-Einstellungen korrekt gesetzt
  • Ist in der Drupal-Konfiguration die korrekte Kunden E-Mail-Adresse hinterlegt
  • Sind die richtigen URL-Redirects eingetragen?
  • Werden alle Titel einheitlich und korrekt dargestellt?
  • Korrektes Favicon setzen
  • Abschliessendes Testing der Formulare
  • Akzeptanztest

Die Arbeit mit Checklisten garantiert einen hohen Qualitätsstandard.

jetzt Downloaden
Whitepaper Projektkompass
mehr erfahren

Schulung

In der DISTRIBUTE Phase führen wir Schulungen für die künftigen Nutzer der Lösung durch. Je nach Bedürfnis und Komplexität ­können das kurze Schulungssessions oder ganztägige Einführungskurse sein. Zudem erstellen wir auf unserem Kundenportal my.netnode.ch Erklärvideos, welche auch nach Projektabschluss zur Verfügung stehen.

Niemals an einem Freitag

Nachdem auch der letzte Fehler ausgemerzt wurde, steht dem eigentlichen Live-Gang nichts mehr im Wege. In den meisten Fällen, geht dieser Vorgang sehr schnell. Da alle Vorbereitungen korrekt getroffen wurden, geht es meistens nur um wenige Minuten, bis man von überall auf der Welt auf die neue Webseite gelangt.

Trotz allen Checklisten und weiteren Massnahmen, kann es vorkommen, dass irgendetwas wider Erwarten nicht korrekt funktioniert. Daher haben wir eine goldene Regel bei NETNODE: Wir stellen niemals ein neues Projekt an einem Freitag online.

Ist es der ausdrückliche Wunsch des Kunden oder muss es terminlich trotzdem an einem Freitag oder gar Samstag sein, ist das selbstverständlich möglich.

Nach dem Projekt ist vor dem Projekt

Das Projekt ist nun Live und die Arbeit getan. Nein, so ist es leider nicht. Die wirklich harte Arbeit beginnt erst jetzt:

  • Werden die gesteckten Ziele erreicht?
  • Stimmen die Zahlen?
  • Versteht der Besucher die Inhalte?
  • Was muss wo angepasst werden?
  • Gibt es neue Funktionen um die Ziele zu erreichen?
  • Wie oft schreiben wir neue Inhalte?
  • Wer schreibt die neuen Inhalte?

Sie sehen, die wirklich harte Arbeit beginnt eigentlich erst mit dem Ende des Projektes. Was es damit genau auf sich hat und welche Lösung wir davon in unserem Projektkompass vorgesehen haben, lesen Sie in unserem nächsten Blogpost dieser Serie.

Fazit

In der DISTRIBUTE Phase wird das Projekt nochmals auf Herz und Nieren geprüft. Die letzten Schulungen finden statt und die Inhaltsplanung erstellt. Dann, am zusammen bestimmten Tag, wird das Projekt veröffentlicht und der Welt zur Verfügung gestellt.

Wenden Sie sich an unseren
+41 41 450 10 66
+41 79 777 77 91