08.Jun.2020

Wie Sie die ideale Workshop Methode finden

Was sind Ihre Erfahrungen mit Workshops? Viele Diskussionen, Präsentationen? Schnelle Ideen- & Lösungsfindung oder langwieriger Prozess? Es gibt viele verschiedene Arten, wie Sie an einen Workshop herangehen können. Wir haben für Sie zusammengefasst, welche Methoden es zur Planung, Strukturierung und Moderation eines Workshops gibt, und welche Tipps Sie für dynamische und interessante Workshops beachten sollten.
Michi Mauch
CEO & Digital Consultant
+41 41 450 10 66
+41 79 777 77 91

Vorweg möchte ich Ihnen einen Tipp zur Planung Ihres Workshops mit auf den Weg geben. Behalten Sie immer Ihr Ziel vor Augen! Es geht in erster Linie nicht nur darum, ihr Problem zu lösen, sondern um den Austausch in Ihrer Gruppe. Ihr oberstes Ziel sollte es immer sein, dass alle Ihre Gruppenmitglieder aktiv mit einbezogen werden und eigene Erfahrungen und Wissen einbringen. So sind Ihre Chancen auf einen effektiven Workshop nicht nur viel grösser, sondern er macht allen Mitgliedern auch mehr Spass!

Und nun gleich mein zweiter Tipp: Kombinieren Sie verschiedene Arten und Methoden. Wir alle lernen auf eine andere Art und Weise am besten. Daher macht ein Methoden Mix, gerade in längeren Workshops und in Workshops mit vielen Teilnehmern, besonders Sinn. Wenn Sie Ihre Teilnehmer dazu bringen, dass sie zuhören, nachdenken, sich bewegen und an verschiedenen Stellen Beiträge zu leisten, dann stehen die Chancen gut, dass es ein kurzweiliger und spannender Workshop für alle wird.

Erfahren Sie in unserer Workshop Blog Serie, welche Methoden und Aktivitäten Sie in Ihren Workshop einplanen können, um alle Ihre Teilnehmer mitzureissen und zum gewünschten Resultat zu gelangen.

Haben Sie eine Frage? Vereinbaren Sie jetzt einen kostenlosen Termin mit
+41 41 450 10 66
+41 79 777 77 91