04.Dec.2017

6 Praxistipps zu Google My Business

Mit diesen 6 Google My Business Tipps werden Sie Chef über ihren Google My Business Eintrag.
Michi Mauch
CEO & Senior Digital Consultant
+41 41 450 10 66
+41 79 777 77 91

Unbestritten ist die Suchmaschine Google eine der wichtigsten Einstiegsseiten im Browser. Viele Personen nutzen Google um die Telefonnummer oder Adresse eines Unternehmens zu finden, auch für ihr Unternehmen. Google nutzt für solche Anfragen seit Jahren eine Infobox auf der rechten Seite der Suchresultatseite (siehe Bild unten). Diese Daten können via Google My Business, komplett kostenlos, bearbeitet werden.

Google hat vor kurzem die Möglichkeiten von Google My Business aktualisiert. Viele Unternehmen nutzen die neuen Möglichkeiten noch nicht. Daher haben wir hier einige Tipps zum Thema Google My Business zusammengestellt.

1. Haben Sie die Kontrolle über ihre Google My Business Daten?

Es ist dringend zu empfehlen, dass Sie Ihren Google My Business Eintrag kontrollieren. Ab und zu kontaktieren uns Firmen mit der Frage, wie Sie bei Google den "Eintrag auf der rechten Seite" bearbeiten können. Damit das klappt brauchen Sie ein Google Konto und können dann den Zugriff auf die Google My Business Daten beantragen.

2. Bleiben Sie aktuell

Das mag jetzt einfach tönen aber es passiert immer wieder. Die Daten im Google My Business sind nicht mehr aktuell. Die Telefonnummer hat geändert, es gibt neue Öffnungszeiten oder die Bilder sind schon sehr alt. Überprüfen Sie regelmässig Ihre Daten und passen diese, wenn nötig, an.

3. Bewertungen

Ihre Kunden können Sie mit 1-5 Sternen und einem Kommentar bewerten. Negative Bewertungen können ein schlechtes Licht auf ihre Firma werfen. Wir empfehlen die eingehenden Bewertungen sorgfältig anzuschauen und allfälligen Frust von Kunden mit einem Feedback abzufedern. Mit der richtigen Antwort kann man frustrierten Kunden ermutigen, die schlechten Bewertung entweder zu entfernen oder zu korrigieren. In der Praxis kommt es oft vor, dass diese Bewertungen über Monate nicht wahrgenommen werden. Das kann fatale Folgen haben, denn die Sterne-Bewertung ist auf der Suchresultateseite visuell gut sichtbar. Sie können sich selbst fragen, ob Sie eine Firma mit einer 1-Sterne Bewertung oder einer 5-Sterne Bewertung bevorzugen würden.

4. Nutzen Sie die Google My Business App

Wir empfehlen unseren Kunden die Google My Business App zu nutzen. Mit der App kann man sehr einfach und direkt auf Bewertungen reagieren und die Daten aktuell halten.

jetzt Downloaden
Online Marketing Konzept Vorlage
Nutzen Sie diese Vorlage für ihr Online Marketing Konzept.

Laden Sie kostenlos unsere Vorlage für ein Online Marketing Konzept herunter. Dieses können Sie sogleich in Ihrem Berufsalltag verwenden und ein Online Marketing Konzept für Ihre Firma erstellen.

mehr erfahren.

5. Eigene Beiträge

Damit wird der ganze Auftritt auf Google My Business noch interessanter. Es ist seit einigen Wochen möglich, eigene Beiträge zu erfassen. Das können spezielle Events sein, ein besonderes Produkt oder eine Einladung zum Sommerfest. Diese Beiträge können Sie mit verschiedenen Schaltflächen erweitern:

  • Reservieren
  • Anmeldung
  • Kaufen
  • Angebot ansehen

Soll der Beitrag ein Event werden, können Sie Start- und Enddatum hinzufügen und mit einem Link, auf Ihre Webseite, hinterlegen.

Auf der Google Suchtrefferseite werden diese Beiträge anschliessend in einem Slider angezeigt.

6. Weiterführende Informationen

Für Personen welche noch mehr über das Google My Business Produkt erfahren möchten, können alle Infos unter https://www.google.ch/intl/en/business/resources/ finden.

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Unterstützung zu Google My Business wünschen, helfen wir Ihnen bei der Installation und Konfiguration. Kontaktieren Sie uns unverbindlich.

Wenden Sie sich an unseren
+41 41 450 10 66
+41 79 777 77 91