Direkt zum Inhalt

Newsletter Serie mit 22 Ratschlägen zum Thema Online Marketing und Inbound Marketing.
Anmelden

 

Sicherheitslücke "Heartbleed" kurz erklärt.

Was macht netnode gegen die Sicherheitslücke?
 
Stage Image: 

„Die Sicherheitslücke im Verschlüsselungsprotokoll OpenSSL, welche mit dem Namen „Heartbleed“ in den letzten paar Tagen immer wieder in den Medien aufgetaucht ist, verursacht vielen Webseitenbetreibern und auch Internetnutzern Kopfschmerzen.
Sollte man kein Webadministrator oder Computerexperte sein ist es sehr schwierig zu verstehen was hinter dem Namen „Heartbleed“ steckt. Die Grafik von XKCD erklärt ganz simpel wie die Sicherheitslücke ausgenutzt werden kann. Wir möchten hierbei anfügen, es ist sehr komplex diese Sicherheitslücke auszunutzen viel Zeitaufwändiger als es in manchen Medien berichtet wird.

Wir von netnode haben selbstverständlich alle unsere Webapplikationen und Webseiten von Kunden auf die Sicherheitslücke geprüft und gegebenenfalls die aktuellsten Updates installiert. Dazu haben wir für alle Kunden die Sicherheitsprotokolle aktualisiert. Somit ist es in keinster Weise möglich an Daten oder Passwörter zu kommen.“

Testen ob meine Webseite sicher ist kann ich hier: Heartbleed Test