Direkt zum Inhalt

Newsletter Serie mit 22 Ratschlägen zum Thema Online Marketing und Inbound Marketing.
Anmelden

 

Zweiter Tag am Drupal Camp München 2016

Auch der zweite Tag am Drupal Camp in München war wieder voll mit Sessions zu vielen verschiedenen Themen. Genau die Sessionauswahl macht so ein Camp sehr wertvoll.
 
Stage Image: 

Sessions vom Sonntag

Am Sonntagmorgen besuchte ich als erstes die Session mit der Rednerin Anja Schirwinski von der Drupal Agentur undpaul. Sie berichtete über ihre Erfahrungen mit der Anstellung eines Flüchtlings und der dazugehörigen deutschen Bürokratie. Der interessante Talk zeigte auf, welche Hürden dabei gemeistert werden müssen.
Anschliessend besuchte ich die Session von Michael Schmid, CTO amazee.io. Er berichtete über seine Erfahrungen vom Aufbau einer neuen Firma. Besonders interessant dabei waren die Learnings, welche Michael Schmid gemacht hat.

Auch am zweiten Tag wurden alle wieder mit sehr leckeren Suppen und Gebäck zum Mittagessen verwöhnt. Nochmals ein recht herzliches Dankeschön an das Organisationsteam. Ihr habt wirklich tolle Arbeit geleistet.

Aufgrund der langen Heimreise entschlossen wir uns, München nach einer weiteren Sessionrunde langsam zu verlassen. Die zwei letzten Sessions konnten wir leider nicht mehr mitverfolgen, sind aber schon jetzt gespannt auf die Videos. Die Heimreise verbrachten einige netnode Kollegen standesgemäss mit der Entwicklung an einem Drupalprojekt. Andere wiederum versuchten sich im Kartenspiel mit den deutschschweizer Karten. Dies notabene sehr erfolgreich.

Mein persönliches Fazit

Für mich persönlich sind an solchen Camps nicht nur die Sessions wichtig. Genauso spannend ist der Austausch mit Leuten, welche man sonst nur von Twitter oder Facebook kennt. Selbstverständlich habe ich natürlich ein paar Inputs mit nach Hause genommen, welche mir in meinem Arbeitsalltag in der grossen Drupalwelt sicher weiterhelfen werden.

Genauso viel Spass hat mir aber der Austausch mit meinen netnode Kollegen gemacht. So konnten wir zusammen, abseits des Arbeitsalltages, mehr über Drupal lernen, aber natürlich auch ein paar vergnügliche Stunden im schönen München verbringen.

 

 

Nächster Drupal Event ist bereits in Sicht

Bereits nehmen wir die Planung des nächsten Drupal Events in Angriff. Vom 16. - 19. Februar 2016 findet in Davos das Drupal Mountain Camp statt. netnode unterstützt das Camp mit einem Sponsoringbeitrag und wird natürlich auch wieder vor Ort anzutreffen sein.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Tags: 
Tags: