13.Aug.2019

Online Marketing Trends 2019

Diese Online Marketing Trends dürfen Sie nicht verpassen! Online Marketing umfasst heute weitaus mehr als in den letzten Jahren.
Lukas Fischer
VRP & Senior Digital Consultant
+41 41 450 10 66
+41 76 413 43 43
Die Online Marketing Trends 2019

Die heissen Online Marketing Trends

Sie wollen wissen welche Online Marketing Trends heute wichtig sind? Lesen Sie weiter!

Trend: Content Marketing

Publizieren Sie nützliche Informationen: Videos, Blogposts, Infografiken. Inhalte welche ein konkretes Problem beschreiben und die Lösung dazu offenbaren. Oder Inhalte die einfach Spass machen. So gewinnen Sie die Aufmerksamkeit der Nutzer. Verknüpfen Sie dann diese Inhalte im richtigen Moment mit dem richtigen Angebot.

Content Marketing ist ein absoluter Klassiker – wird aber von vielen Unternehmen immer noch wenig bis gar nicht eingesetzt.

jetzt Downloaden
Online Marketing Konzept Vorlage
Nutzen Sie diese Vorlage für ihr Online Marketing Konzept.

Laden Sie kostenlos unsere Vorlage für ein Online Marketing Konzept herunter. Dieses können Sie sogleich in Ihrem Berufsalltag verwenden und ein Online Marketing Konzept für Ihre Firma erstellen.

mehr erfahren.

E-Mail Marketing und E-Mail Automation

Die E-Mail ist über 30 Jahre alt. Als Social Media augekommen ist, hat man E-Mail Marketing tot geschrieben. Doch zurzeit erlebt die E-Mail die Hochburg ihres Lebens und hat einen wichtigen Stand im Online Marketing. Die Seniorin ist das einzige Medium in der digitalen Welt, das heute eingesetzt werden kann, um seine Kunden direkt und persönlich anzusprechen.

Facebook und Twitter ersetzen diese Methode bis heute nicht. Und wenn Sie ein gutes CRM pflegen, dann können Sie mit E-Mail Marketing so richtig abrocken. Sie können gezielte Kampagnen planen und jedes einzelne Segment separat ansprechen. Unser Tipp: unterlassen Sie Massen-E-Mailkampagnen - das ärgert Ihre Kunden nur.

Marketing CRM!

Das Marketing CRM ist im Gegensatz zum "Haupt-CRM" welches tief im ERP verknüpft ist, sehr leicht und handlich. Es ist darauf ausgelegt, dass Leads via Formular von Webseiten, Facebook Lead Ads oder speziellen Landing Pages ins Marketing CRM aufgenommen werden. Ist der Kontakt im Marketing CRM, heisst das noch lange nicht, dass er ein Kunde wird. Daher macht es auch keinen Sinn, wenn dieser bereits im "Haupt-CRM" eingepflegt wird.

Im Marketing CRM werden aber viele Informationen zum potentiellen Kunden gesammelt. Genau diese Informationen sind der Schlüssel, um im richtigen Moment das richtige Angebot zu machen. Und daraus lässt sich schliessen, dass heute CRM Systeme im Marketing wie auch im Sales Bereich eingesetzt werden müssen. Der Marketer füllt das Marketing CRM und der Sales nutzt diese Daten, um mit genügend und richtigen Informationen die Angebote an den Mann zu bringen.

Ein Begriff dazu ist Smarketing. Marketing und Sales schmelzen zusammen und erarbeiten die Profile ihrer potentiellen Kunden. Es zielt darauf ab, ihrem potentiellen Kunden ein Profil oder Gesicht zu geben. Daraus wird mit der Zeit ersichtlich, in welchem Stadium er sich im Funnel der Inbound Methodik befindet und wann er bereit ist zu kaufen.

Live, live, live

Alle begeistern sich für Videos . Für manche Online Marketing Aktionen unentbehrlich und wenn es LIVE ist, umso interessanter. Diesen Trend bemerkt wir bei den Social Media Plattformen, welche sich vermehrt darauf ausrichten, Aufnahmen sofort zu streamen. Mit Facebook kam ein erster Big Player, der die Live Funktion anbot. Nun folgt auch Instagram. Die Präsidentschaftswahl wurde sogar gestreamt, wenn das nicht ein Zeichen für einen Trend ist. Und wir von netnode nutzten bereits Facebook Live, um unsere Web und TechUps zu übertragen.

Möge die Macht auf den Mobile Devices sein

Das Jahr 2016 war das Jahr, wo mehr Webseiten auf mobilen Endgeräten als auf Desktops oder Laptops angesehen wurden. Seither ist hat die mobile Nutzung weiter zugenommen. In Marketingteams scheint dieser Fakt nicht immer auf gleiche Relevanz zu stossen. Die mobile Nutzung hat weitreichende Konsequenzen wie Sie Ihre Online Marketing Strategien konzipieren. Von der Nutzerfreundlichkeit der eigenen Webseite auf mobilen Endgeräten bis zu den Werbemassnahmen wie z.B. grosse Hero-Banner vs. Instagram Werbung. Kurz: Online Marketing muss heute für mobile Endgeräte konzipiert werden.

Wenden Sie sich an unseren
+41 41 450 10 66
+41 76 413 43 43